Bedingungsfeld reutlinger Schulen: Peter Rosegger Schule

Das Bedingungsfeld der Peter Rosegger Schule in Reutlingen

Teile dieser Informationen zum Bedingungsfeld der Schule in Reutlingen sind von der Internetseite der Peter-Rosegger-Schule entnommen, vgl. insofern http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/. Zahlen sind teilweise von mir aktualisiert. Zitate sind entsprechend gekennzeichnet.

Die Schule beginnt morgens um 8.30 Uhr und endet am Montag, Dienstag und Donnerstag um 15.15 Uhr, am Mittwoch und Freitag bereits um 12.30 Uhr. Das Mittagessen findet am Montag, Dienstag und Donnerstag von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr statt. Pause haben die SchülerInnen von 10.00 bis 10.15 Uhr beziehungsweise von 13.15 bis 13.45 Uhr.

„Die Peter-Rosegger-Schule ist eine Ganztagesschule. Sie ist in vier Stufen gegliedert, welche i.d.R. immer drei Jahrgangsklassen umfassen: Unter-, Mittel-, Oberstufe und im Bereich der beruflichen Förderung die Werkstufe/ Abschlussstufe. In jeder Stufe gibt es Klassen mit vier bis maximal neun Schüler/innen. Kleinere Lerngruppen werden gebildet, oftmals unterrichten auch zwei Lehrkräfte zusammen. Die Schüler durchlaufen in Reutlingen in ihren mindestens zwölf Schuljahren alle Schulstufen unabhängig von der Schwere und der Art ihrer geistigen Behinderung. Quereinsteiger aus Förder- und anderen Schulen steigen in die Stufe ein, die ihrem Alter entsprechen.“ (Dr. Manfred Breitinger auf http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/)

Im Moment besuchen ca. 110 Schüler die reutlinger Schule. Die Schule beschäftigt 42 Lehrkräfte, darunter sind sowohl Sonderschullehrer als auch Fachlehrer, Heilpädagogen sowie Sozialpädagogen, außerdem arbeiten an der Peter-Rosegger-Schule drei Zivildienstleistende, Betreuende Kräfte, eine Sekretärin, ein Hausmeister, zwei Küchenkräfte sowie Reinigungspersonal.

Das Einzugsgebiet der Schule ist relativ groß, es umfasst das Stadtgebiet Reutlingen, Trochtelfingen – Mägerkingen, Sonnenbühl, Wannweil, Pliezhausen, Engstingen, Pfullingen, Eningen, Lichtenstein, Metzingen und Walddorfhäslach. Die SchülerInnen gelangen mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Schule oder werden mit eigens dafür eingerichteten Buslinien gefahren.

Die Schule liegt inmitten eines reutlinger Wohngebietes. Die Nähe zu einer Grundschule, einem Gymnasium sowie einer Haupt- und einer Realschule macht eine Partnerschaft mit diesen möglich. Die Schule verfügt über einen Speisebereich, in welchem die SchülerInnen zu Mittag essen. Die Mahlzeiten werden derzeit vom Studentenwerk in Tübingen geliefert.

Weiterhin stehen ein Mehrzweckraum sowie ein Bewegungsbad zur Verfügung, die Turnhalle der nahe liegenden Grundschule wird von der Peter-Rosegger-Schule mit benutzt. Es existieren weiterhin Werk- und Werkstatträume.

Die Klassenzimmer sind in verschiedene Funktionszonen unterteilt (Unterrichts-, Ruhe-, Spielzone, Ess- und Spieltische). Im offenen Verwaltungstrakt befinden sich eine Bibliothek, das Lehrerzimmer sowie ein Elternsprechzimmer, das Rektorat und das Sekretariat.

An die Schule ist eine Frühberatungsstelle angegliedert.

„Der Schulkindergarten für Kinder mit geistiger Behinderung ist in Reutlingen nicht an die Schule für Geistigbehinderte angeschlossen, sondern existiert eigenständig unter freier Trägerschaft (Lebenshilfe und Körperbehindertenförderung). Die Zusammenarbeit mit der Schule ist institutionalisiert.“ (Dr. Manfred Breitinger auf http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/)

An der Peter-Rosegger-Schule in Reutlingen wird nach dem Bildungsplan von Baden-Württemberg von 1983 unterrichtet.

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Wirtschaftswissenschaften in Schule und Studium sind weitere Themen, die mich beschäftigen Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur - Haustiere nicht zu vergessen. Training und Kraftsport sind mir wichtig um fit und in Form zu bleiben.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Reutlingen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Reutlinger Nachrichten kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s