Deppen-Schau in Reutlingen: Die Garden Laif

Wer einmal alle Deppen Reutlingens an einem Ort beschauen will, der schaut heute mal in der Pomologie (Vor dieser perversen Veranstaltung war das mal ein schöner Park) vorbei. Dort stehen Reutlinger in Schlangen an um Eintritt für einen peinlichen, vonn Erwachsenen Menschen abgehaltenen Kinderflohmarkt zu bezahlen und dort Dinge zu kaufen die im Internet wesentlich billiger zu haben wären. Es ist faszinierend, sowas kanns auch nur in Reutlingen geben. Sehr zu empfehlen. Lauscht unbedingt auch den Gesprächen der Wartenden!

Advertisements
Veröffentlicht unter Reutlingen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Polizeibericht Reutlingen

Gestern Abend wurden laute Polizei Reutlingen eine 14jährige sowie zwei 17 und 19 Jahre alte Mädchen von derselben mutmaßlich alkoholisierten und unter Einfluss von Drogen stehenden Mann beleidigt und verbal angegangen. Auf die Aufforderung sich zu entfernen hin, schlug der Mann nach den Mädchen, trat die Flucht an, und lief dabei auf die Pomologie zu. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Skater-Flächen im Reutlinger Bürgerpark.

Veröffentlicht unter Ämter und Behörden, Polizei, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Arbeiten in Reutlingen

Der erste Job in Reutlingen war der schlimmste. Rückblickend betrachtet, war’s vielleicht ein stinknormaler Bürojob, aber sowas verträgt sich nicht gut mit mir, vor allem nicht in Reutlingen oder besser gesagt im Schwabenland allgemein. Was unter Anderem an meiner Arbeitsstelle in Reutlingen genervt hat: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einkaufen auf dem Wochenmarkt

Ich habe mir gestern auf dem Reutlinger Wochenmarkt, erstmals, einen dieser Butternut Kürbisse gekauft, jedenfalls glaube ich, dass der Name so hieß, falls ich den Verkäufer auf dem Marktplatz richtig verstanden habe. Den Kürbis vom Markt habe ich dann ausgehöhlt, gebratenes Hackfleisch vom Metzger mit Zwiebeln reingetan, mit Alufolie umwickelt und daheim in Reutlingen eine Stunde in den Ofen getan. Ich kann das Resultat leider nicht wirklich empfehlen. War nicht so gut. Bin dann doch lieber in ein Restaurant gegangen.

Veröffentlicht unter Einkaufen, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stromanbieter und Gasanbieter in Reutlingen

Wer neu nach Reutlingen gezogen ist, sollte in Sachen Versorgung nicht ohne weiteres einfach den Status Quo der Grundversorgung beibehalten, sondern einen Wechsel erwägen. Denk dran, dass die Grundversorgung teuer ist und du deinen Gasanbieter genau wie den Stromanbieter frei wählen kannst, auch als Reutlinger. Vergleichsmöglichkeiten gibt es auf Seiten wie Verivox und Check24, ohne hier dafür Werbung machen zu wollen.

Veröffentlicht unter Reutlingen, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kreissaalführungen in Reutlingen und Tübingen

Kreissaalführungen in Reutlingen und Tübingen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Reutlinger Bäder: Freibad und Hallenbad

Reutlingen verfügt mit dem Freibad Markwasen über ein großes Freibad mit 50-Meter Schwimmerbecken, Sprungbecken mit 10-Meter-Sprungturm, Wellenbecken, Wasserrutsche sowie Nichtschwingerbecken und Kinderbereich, sowie über drei Hallenbäder. Eines der Hallenbäder liegt in der Stadtmitte (mit Sauna und Dampfbad), ein weiteres jeweils in den Reutlinger Teilgemeinden Betzingen und Orschel-Hagen. Haustiere sind in allen reutlinger Bädern übrigens nicht erwünscht, auch Goldfische und Schnappschildkröten müssen leider draußen bleiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Reutlingen, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bedingungsfeld reutlinger Schulen: Peter Rosegger Schule

Das Bedingungsfeld der Peter Rosegger Schule in Reutlingen

Teile dieser Informationen zum Bedingungsfeld der Schule in Reutlingen sind von der Internetseite der Peter-Rosegger-Schule entnommen, vgl. insofern http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/. Zahlen sind teilweise von mir aktualisiert. Zitate sind entsprechend gekennzeichnet.

Die Schule beginnt morgens um 8.30 Uhr und endet am Montag, Dienstag und Donnerstag um 15.15 Uhr, am Mittwoch und Freitag bereits um 12.30 Uhr. Das Mittagessen findet am Montag, Dienstag und Donnerstag von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr statt. Pause haben die SchülerInnen von 10.00 bis 10.15 Uhr beziehungsweise von 13.15 bis 13.45 Uhr.

„Die Peter-Rosegger-Schule ist eine Ganztagesschule. Sie ist in vier Stufen gegliedert, welche i.d.R. immer drei Jahrgangsklassen umfassen: Unter-, Mittel-, Oberstufe und im Bereich der beruflichen Förderung die Werkstufe/ Abschlussstufe. In jeder Stufe gibt es Klassen mit vier bis maximal neun Schüler/innen. Kleinere Lerngruppen werden gebildet, oftmals unterrichten auch zwei Lehrkräfte zusammen. Die Schüler durchlaufen in Reutlingen in ihren mindestens zwölf Schuljahren alle Schulstufen unabhängig von der Schwere und der Art ihrer geistigen Behinderung. Quereinsteiger aus Förder- und anderen Schulen steigen in die Stufe ein, die ihrem Alter entsprechen.“ (Dr. Manfred Breitinger auf http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/)

Im Moment besuchen ca. 110 Schüler die reutlinger Schule. Die Schule beschäftigt 42 Lehrkräfte, darunter sind sowohl Sonderschullehrer als auch Fachlehrer, Heilpädagogen sowie Sozialpädagogen, außerdem arbeiten an der Peter-Rosegger-Schule drei Zivildienstleistende, Betreuende Kräfte, eine Sekretärin, ein Hausmeister, zwei Küchenkräfte sowie Reinigungspersonal.

Das Einzugsgebiet der Schule ist relativ groß, es umfasst das Stadtgebiet Reutlingen, Trochtelfingen – Mägerkingen, Sonnenbühl, Wannweil, Pliezhausen, Engstingen, Pfullingen, Eningen, Lichtenstein, Metzingen und Walddorfhäslach. Die SchülerInnen gelangen mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Schule oder werden mit eigens dafür eingerichteten Buslinien gefahren.

Die Schule liegt inmitten eines reutlinger Wohngebietes. Die Nähe zu einer Grundschule, einem Gymnasium sowie einer Haupt- und einer Realschule macht eine Partnerschaft mit diesen möglich. Die Schule verfügt über einen Speisebereich, in welchem die SchülerInnen zu Mittag essen. Die Mahlzeiten werden derzeit vom Studentenwerk in Tübingen geliefert.

Weiterhin stehen ein Mehrzweckraum sowie ein Bewegungsbad zur Verfügung, die Turnhalle der nahe liegenden Grundschule wird von der Peter-Rosegger-Schule mit benutzt. Es existieren weiterhin Werk- und Werkstatträume.

Die Klassenzimmer sind in verschiedene Funktionszonen unterteilt (Unterrichts-, Ruhe-, Spielzone, Ess- und Spieltische). Im offenen Verwaltungstrakt befinden sich eine Bibliothek, das Lehrerzimmer sowie ein Elternsprechzimmer, das Rektorat und das Sekretariat.

An die Schule ist eine Frühberatungsstelle angegliedert.

„Der Schulkindergarten für Kinder mit geistiger Behinderung ist in Reutlingen nicht an die Schule für Geistigbehinderte angeschlossen, sondern existiert eigenständig unter freier Trägerschaft (Lebenshilfe und Körperbehindertenförderung). Die Zusammenarbeit mit der Schule ist institutionalisiert.“ (Dr. Manfred Breitinger auf http://www.rosegger.rt.schule-bw.de/)

An der Peter-Rosegger-Schule in Reutlingen wird nach dem Bildungsplan von Baden-Württemberg von 1983 unterrichtet.

Veröffentlicht unter Bildung, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Güterverkehrsaufkommen in Reutlingen

Anhand der Güterpotentialanalyse im Gewerbe- und Industriegebiet Reutlingen konnten Daten hinsichtlich des örtlichen Reutlinger Güterverkehrsaufkommen gewonnen werden. Die Auswertung ergab, dass die identifizierte Gesamtmenge grundsätzlich für eine Reaktivierung und den wirtschaftlichen Betrieb der Reutlinger Bahn ausreichend ist. Jedoch wurde anhand der Gütermengen und -arten je Unternehmen aufgezeigt, dass die durchschnittliche Auftragsgröße bei unterschiedlichsten Produktgruppen mit variierenden Transportanforderungen eher gering ist, was den wirtschaftlichen Betrieb erschwert und das zur Kostendeckung benötigte Auftragsvolumen weiter erhöht. Trotz dieser Schwierigkeiten war es lohnenswert Überlegungen hinsichtlich verschiedener Szenarien in denen die Belebung des Gleisanschlusses in Reutlingen betriebswirtschaftlich sinnvoll wäre anzustellen. Angesichts der aggregiert ausreichenden Gütermenge einzelner reutlinger Unternehmen und deren grundsätzliches Interesse signalisierenden Kooperationsbereitschaft hinsichtlich der Datensammlung ist diese Erhebung geeignet gegenwärtige Optionen zu beleuchten und Vorgehensweisen bezüglich künftig erforderlicher Validierung der beschriebenen, den Verkehrsträger Schiene begünstigenden Rahmenbedingungen gegen die Realität zu illustrieren.

Veröffentlicht unter Reutlingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vaterschaft anerkennen beim Standesamt Reutlingen

Wer bereits vor der Geburt seines Kindes die Vaterschaft anerkennen will, kann dies beim Standesamt Reutlingen oder beim Reutlinger Jugendamt erledigen. Wenn man die Vaterschaft schon vor der Geburt anerkennt hat dies vor allem den Vorteil, dass die Erklärung kostenfrei gemacht werden kann wohingegen nach der Geburt Gebühren anfallen würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ämter und Behörden, Reutlingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen